IM TEST: Sport Ziel iWhite Pure Freedom


SportZielVor Kurzem wurden auf der Facebook Seite Sportziel 100 Tester für die neuen Whitening Stripes "iWhite Pure Freedom" gesucht und ich hatte das Gück ausgewählt zu werden. Nach einigen Tagen trudete auch schon das Paket bei mir ein und los ging es mit dem Testen.

Ich finde die Verpackung hat ein schönes Design, sie ist nur leider etwas groß, also eine Spur kleiner wäre nicht schlecht - wäre auch zum Mitnehmen praktischer. In der Schachtel sind 56 Streifen,  man kommt also 28 Tage damit aus.
Die Streifen selbst sind wirklich einfach anzuwenden: man "klebt" sie über die Vorderzähne und klappt den überstehenden Rand über die Schneidefläche des Zahnes und auf die Zahnrückseite. Der Geschmack ist frisch und nicht unangenehm.

Durch den Kontakt mit dem eigenen Speiche lösen sich die Streifen in 5-10 Minuten auf - hier muß ich sagen dass die Konsistenz dann für mich schon ziemlich pappig war und mich nicht wirklich begeistert hat. 
Weiters könnten die Streifen gerne länger sein damit man auch die seitlichen Zähne mitbleicht, man sieht diese ja doch auch wenn man lacht.
Nach Ablauf der Testzeit kann man schon einen Erfolg sehen, die Zähne wirken wirkich etwas heller - einen wirklich tollen Effekt kann ich aber leider nicht feststellen.